Bitte wählen Sie Ihre Währung:
Suche
Bitte wählen Sie Ihr Land:   Deutschland
Produkt Informationen
Vorheriger Arikel Artikel 4 von 4 Nächster Artikel der Kategorie Holzöfen  Holzöfen
Morsø Holzofen 1412

Morsø Holzofen 1412

Morsø Holzofen 1412
Bewertung(en): 
Keine Bewertungen vorhanden 
Artikelnummer:  
MO1412
Lieferzeit:

Versand per Spedition

Morsø
999,00 €
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]
  

Lange Jahre waren wir auf der Suche nach passenden Öfen für unsere märchenhaften Holzhäuser. Aber letztendlich haben wir sie im hyggeligen Dänemark, auf der Insel Mors im Limfjord gefunden! Vier Modelle haben wir aus einer sehr umfangreichen Palette ausgesucht, die sehr gut zu unseren Werken passen... aber eben nicht nur da!

Sehr stolz sind wir darauf, dass Casa Kaiensis - neben Morsø als einziges Unternehmen der Welt überhaupt - die phantastischen Holzöfen, eben jene mit dem Eichhörnchen, im Internet anbieten darf. Das darf sonst kein anderer Händler. Unsere ausgesprochene Sympathie für das Dänische Vorzeigeunternehmen beruht also offensichtlich auf Gegenseitigkeit!

 

Ein gleichmäßig schlagendes Herz.

Der morsø 1412 ist die Quintessenz eines bezaubernden Ofens. Er erinnert uns an unsere Kindheit, in der Öfen oft das Herz eines Heims darstellten. Die Verbrennungstechnologie dieser klassischen Öfen wurde seitdem weiterentwickelt und dahingehend verbessert, dass schädliche Partikel und überschüssige Gase verbrannt werden, sodass die Öfen heute selbst den strengsten Umweltanforderungen genügen und auch mit dem Umweltsiegel „Nordic Swan“ zertifziert sind. Morsø hat ausserdem eine Glastür eingebaut, die einen guten Blick auf die Flammen erlaubt. Aber nicht alles ist anders, denn trotz neuester Technologie haben sie ein paar kleine Details beibehalten. So findet man beispielsweise an den Seiten der Öfen immer noch das für morsø charakteristische Eichhörnchenmotiv.

Unterschied 1412 & 1442: der morsø 1412, auf einzelnen Beinen stehend, ist ein Strahlungofen, der ein wenig umgebenden Raum benötigt. Der morsø 1442 mit geschlossenen Seiten ist ein reiner Konvektionsofen und darf bedeutend näher an Wänden etc. stehen.

Heizvermögen 45–75 m

Technische Daten: siehe Detail Info

DIN/EN-geprüft 15a B-VG

Nominelle Leistung: 5kW

Mittlerer Förderdruck: 12pa

Betriebsleistung: 2-5kW

Heizvermögen bei einer Raumhöhe von max. 250cm: 45-75qm

Rauchabgang oben oder hinten: 120mm Durchmesser

Gewicht: 80 Kilo

Brennholzlänge: max. 28cm

Wirkungsgrad: 83%

Feinstaub: 17mg/Kubikmeter

Mittlere Abgastemperatur DIN+: 289 °C

Abgasmassenstrom: 4,2gr/Sekunde

Abstand zu brennbarem Material: hinten 200mm, seitlich 600mm

Morsø Jernstøberis Geschichte geht bis zum Jahr 1853 zurück, als N.A.Christensen auf der Insel Mors im Limfjord seine eigene Eisengießerei gründete. In den ersten paar Jahren hatte die Eisengießerei nur eine handvoll Mitarbeiter und lieferte alles, was aus Gusseisen hergestellt werden konnte.

N.A.Christensen war jedoch kein gewöhnlicher Geschäftsmann. Es gelang ihm innerhalb kurzer Zeit, sein Unternehmen in eine der führenden Eisengießereien Dänemarks zu verwandeln. Bereits gegen Ende des 19. Jahrhunderts waren Morsøs gusseiserne Erzeugnisse im ganzen Land bekannt. Dies traf insbesondere auf die beliebten freistehenden Öfen und Herde zu, die mittlerweile zu den wichtigsten Produkten des Unternehmens wurden. 

Lieferant des königlichen Hofs

Zur vorletzten Jahrhundertwende begann Morsø, Heizsysteme an Kirchen, Schulen und zahlreiche öffentliche Gebäude, darunter auch die Staatsbahn und verschiedene Ministerien, zu liefern. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden die beliebten Öfen im Empirestil sogar auf Schloss Amalienborg aufgestellt. Bis 1915 wurden schon mehrere Öfen an die Palais auf Amalienborg und an mehrere andere königliche Residenzen geliefert, was dem Unternehmen dazu verhalf, von König Christian X das Prädikat „Lieferant seiner Majestät des Königs“ zu erhalten. 1969 wurde dies in „Lieferant des dänischen Königshofs“ umbenannt. 

Stets an der Spitze

Entwicklung und Innovation sind bei Morsø Jernstøberi schon immer eine treibende Kraft gewesen. Mehrere revolutionäre Produkte und Verfahren haben deshalb der wunderschönen insel Mors im Limfjord zu Ansehen und Bekanntheit verholfen. Ein Beispiel hierfür ist das Konvektionsprinzip, das während der letzten Jahrhundertwende in Zusammenarbeit mit anderen Gießereien entwickelt wurde und vollständig neue Standards setzen konnte, was die effiziente und komfortable Heizung mit Festbrennstofföfen betrifft.

Als während der fünfziger Jahre Zentralheizungen modern wurden, wurden auch in Dänemark umfangreich Heizkörper installiert, was dazu führte, dass Festbrennstofföfen aus der Mode kamen. Aber dann führte Morsø mit dem offenen Kaminofen 1122 einmal wieder eine revolutionäre Neuheit ein. Damit gelang es Morsø, einen völlig neuen Markt zu erschließen und eine vollständig neue Heizungsmethode einzuführen, die nicht nur Räume, sondern auch Herzen erwärmen konnte. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es Morsø schon immer gelang, Schritt für Schritt eine Vorreiterrolle zu spielen, sowohl in Bezug auf neue Designs als auch hinsichtlich der Fähigkeit, neue Methoden zu entwickeln, mit denen sich eine optimale Kombination aus Form und Funktion, Effzienz, Ästhetik und Komfort und in den letzten Jahren auch Umweltbewusstsein erzielen lässt.

 

Das sollten sie über Gusseisen wissen 

Bei einer Erwärmung kommt es zur Ausdehnung – auch bei Öfen. Gusseisen weist jedoch eine sehr geringe thermische Spannung auf und eignet sich deshalb hervorragend für Anwendungen, bei denen es zu Temperaturschwankungen kommt. Bei den Gusseisernen Morsø Öfen lassen sich bei einer Erwärmung Verdrehungen oder ein Versatz vermeiden.

Die Morsø Öfen aus Gusseisen werden nicht geschweißt, sondern mit angemessenen Dichtungen versehen und verschraubt. Dadurch werden eine fortwährende perfekte Abdichtung und Einsatzfähighkeit sichergestellt.

Gusseisen ist extrem beständig gegen Durchbrennen.

Das für Morsø Öfen verwendete Gusseisen ermöglicht eine lange Wärmespeicherung. Mit Gusseisen wird eine gute Wärmeverteilung geboten, d.h., dass immer eine behagliche und angenehme Wärme von einem Morsø Ofen abgegeben wird. Auf Kaminöfen aus Gusseisen gewährt Morsø 10 Jahre Garantie bei Guss- und Fabrikationsfehlern – dabei gelten die Garantiebedingungen des Unternehmens.

Morsø gewährt für Stahlblech 5 Jahre Garantie bei Material- und Fabrikationsfehlern – es gelten ebenfalls die Garantiebedingungen des Unternehmens.

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Seien Sie der erste, der dieses Produkt bewertet. Möchten Sie Ihre Meinung auch hinzufügen?

Alle Smartphone Infos:

Jetzt einfach scannen und los. Alle Smartphone Infos auf einen Blick.

Ihre Vorteile:

Sie befinden sich direkt bei den Erfindern der schiefen Gartenhäuser.

  • persönliche Beratung
  • unendliche Ideen
  • sichere Zahlungsarten
  • keine versteckten Kosten
  • umfangreicher Service
  • 30 Tage Rückgaberecht
AGB
Widerrufsrecht
Datenschutz
Versandkosten
Zahlungsarten
Kontakt
Impressum
Trusted Shops Zertifiziert
  

Alle Rechte vorbehalten.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 

Der Casa Store ist ein Angebot von CasaKaiensis.com


store_systems